Zweiteilige Zurrgurte

mit Ratsche und Rundhaken

Nach EN 12195-2

pewag Zurrgurte werden nach EN 12195-2 hergestellt und bestehen aus Polyester (PES).
Man unterscheidet einteilige und zweiteilige Zurrgurte.
Ein zweiteiliger Zurrgurt besteht aus Festende (Endbeschlag, Band und Spannelement), sowie Losende (Band und Endbeschlag).Ein zweiteiliger Zurrgurt besteht aus Festende (Endbeschlag, Band und Spannelement), sowie Losende (Band und Endbeschlag).

Endbeschläge: 
RH = Rundhaken
DHS = Dreieckring mit Öse
DKR = Karabinerhaken mit Dreieckring
ZSH = mit S-Haken 

Zurrgurte dürfen nicht zum Heben von Lasten sondern nur zur Ladungssicherung verwendet werden.

Konfigurator Anfrage


-
Lagerstand: Legen Sie bitte die Produktoptionen fest.
Lagerstand: gute Verfügbarkeit
Lagerstand: gute Verfügbarkeit
Lagerstand: gute Verfügbarkeit
Lagerstand: gute Verfügbarkeit
Lagerstand: gute Verfügbarkeit
Lagerstand: gute Verfügbarkeit
Lagerstand: gute Verfügbarkeit

Spezifikationstabelle

Zweiteilige Zurrgurte SAP Artikelnummer EAN Bezeichnung Normale Spannkraft STF
[daN]
Zul. Zurrkraft des Gurtes LC Gesamtlänge
[mm]
Kennfarbe Bandbreite
[mm]
Inhalt
Measurement Image 7001175 9002546699411 ZG 25 x 4000 / 250 Z RH - 250 daN 4.000 blau 25 1
7000113 9002546107992 ZG 35 x 6000 / 1000 Z RH 280 daN 1000 daN 6.000 blau 35 1
7000115 9002546108012 ZG 50 x 8000 / 2000 Z RH 360 daN 2000 daN 8.000 orange 50 1
7002481 9002546914958 ZG 50 x 8000 / 2500 Z RH 350 daN 2500 daN 8.000 blau 50 1
7001197 9002546730169 ZG 50 x 10000 / 2000 Z RH 360 daN 2000 daN 10.000 orange 50 1
7002482 9002546914965 ZG 50 x 10000 / 2500 Z RH 350 daN 2500 daN 10.000 blau 50 1
7001235 9002546742841 ZG 50 x 12000 / 2500 Z RH 350 daN 2500 daN 12.000 orange 50 1