KPSW Kuppelparallelhaken mit Sicherung

Optimales Zusammenspiel.

Durch das spezielle Design der Kettenauflage wird bei diesem Standard-Verkürzungshaken mit Kuppelanschluss ein optimales Zusammenspiel zwischen Kette und Haken erreicht. Eine Reduktion der Zurrkraft ist in verkürztem Zustand nicht erforderlich, außerdem kann auch ein nachträglicher Einbau in das System stattfinden. Eine einfache und rasche Verbindung mit der Kette ist durch das Kuppelsystem ohne Verbindungsglied möglich. Kuppelbolzen und Sicherungsstift sind als Ersatzteilgarnitur KBSW erhältlich. 

Die Sicherungsgarnitur PSGW bestehend aus einem Bolzen, einer Feder und einer Mutter ist auch als Ersatzteil erhältlich. Der Kuppelparallelhaken entspricht EN 1677‑1 mit mechanischen Werten wie G10 und ist mit einer CE-Kennzeichnung versehen. Aus der vollständigen Betriebsanleitung ist auch zu entnehmen, dass eine Belastung an der Hakenspitze nicht zulässig ist und dass eine Montage nur durch eine sachkundige Person erfolgen sollte. Es wird dafür aber kein Spezialwerkzeug benötigt – die Empfehlung dient rein der Sicherheit der Anwender.

Anfrage